Herzlich Willkommen beim Ski-Klub Iserlohn

1910 gründete sich der Ski-Klub Sauerland Iserlohn e.V. und ist damit einer der ältesten Vereine in unserer Region. Im Ski-Klub wird den ca. 700 Mitgliedern ein vielfältiges, interessantes, sportliches und gesellschaftliches Programm angeboten. Bei Schnee steht auf dem Flugplatz Hegenscheid für Skilanglauf eine präparierte Loipe zu Verfügung. Ein vereinseigenes Haus in Neuastenberg wird von vielen Skifahrern und Wanderern ganzjährig benutzt. Mit Skifreizeiten, Wanderungen, Nordic Walking,Downhill, Langlauftraining, Gymnastik und Konditionstraining bieten wir ganzjährig unseren Mitgliedern verschiedenste Bewegungsaktivitäten an.

 

Wir wünschen Ihnen Viel Spaß beim Stöbern auf unserer neuen Homepage.


Aktuelles

E-Bike-Tour

Sonntag, 10.9.2017    13 - 18 Uhr

Treffpunkt: Stadtbahnhof Iserlohn

Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

 

Es besteht die Möglichkeit am Stadtbahnhof E-Bikes an der neuen Verleihstation auszuleihen. Natürlich sind auch "normale" Fahrräder willkommen!

Nach der bereits 2016 gelungenen Kooperation mit dem ADFC Iserlohn übernimmt auch in diesem Jahr der                                                                                                                     ADFC unter der Leitung von Martin                                                                                                                   Isbruch die Tourführung.

                                                                                                         Am Nachmittag wird Gelegenheit zur                                                                                                                Einkehr bei Kaffee und Kuchen sein.

Apreskiparty 2017

Die Apreskiparty war ein voller Erfolg.

Die Ostereiersuche

Da die Ostereiersuche leider wegen dem schlechten Wetter ins Wasser gefallen ist mussten wir diese in der trockenen Halle mit viel Spaß nachholen.

10 kniffelige Aufgaben des KiBaZ

Am 28.03.2017 beendeten wir nach mehreren Veranstaltungen im Rahmen des Projektes"Gemeinsam bewegen" eben dieses. Der Integrationsrat der Stadt Iserlohn unterstütze das Projekt, initiiert von den Übungsleitern  Diana Kolbe-Schmidt, Patrick Herrmann und Jeanna Hughes . Die Kooperation zwischen Skiklub Iserlohn, Huf hilft Hand und den Kindergärten Villa Afrika (privat) und der städt. KTS Springburg hat viele Kinder und Erwachsene in Bewegung gebracht und neue Eindrücke vermittelt. Allen ist sicherlich bewusst geworden wie unterschiedlich wir sind, aber auch, dass eben das im Sport keine Rolle spielt. Haarfarbe, Größe, Alter, Sprache oder Herkunftsland spielen keine Rolle im Sport oder bei bewegten Aktionen und machen einfach im gemeinsamen Tun Spaß. Viel Spaß hatten die Kinder beim abschließenden Eltern-Kind Völkerballspiel. Anfangs waren die Erwachsenen klar im Vorteil durch taktisches Geschick, Erfahrung und spielerische Fähigkeiten....doch im Rückspiel konnten die Kinder klare Punkte machen. Sie waren in der Überzahl und durch Witz und klammernde Ablenkungsmanöver, konnten sie Treffer erzielen.

Am bunten Buffet wurde sich in den Pausen gestärkt und die ein oder andere Leckerei aus Italien oder der Türkei zb verspeist. Viele anregende Gespräche kamen zwischen den Erwachsenen zustande.

Die jüngsten Sportler absolvierten 10 kniffelige Aufgaben des KiBaZ - mit Konzentration und Beweglichkeit. Abschließend erhielten sie für ihr Können eine tolle Urkunde.

Dank des Integrationsrates war es nicht nur Möglich die anderen Aktionen wie Eiskalt erwischt (11.3.2017) und den Workshop auf dem Pferdehof Lobbe (12.03.2017) durchzuführen, sondern eben auch für diesen Projektabschluss für die Teilnehmer zur Erinnerung T-Shirts zu bedrucken und Medaillien anzufertigen. Diese sollen alle Teilnehmer daran erinnern, dass Bewegung - gemeinsam, ohne Vorurteile oder Rassismus- allen Spaß und Freude macht!!!

 

Das Projekt hat sich gelohnt und hat allen Spaß gemacht!!

Ältere Beiträge stellen wir ins Archiv.